Hintergrundbild

Matthias Schellenberg
, geboren 1968. 1991-1995 Architekturstudium in Aachen. 1996 Gründung von E, Agentur für Multimediaprodukte. 1997-2002 Studium an der Kunsthochschule für Medien, Köln. Abschluss: Diplom in der Fächergruppe Film und Fernsehen 2002. In Berlin als freier Kameramann und Regisseur tätig.

Preise und Auszeichnungen (Auswahl):
1998 Art Directors Club - Deutschland: Goldmedaille
1998 Art Directors Club - New York: Distinctive Merit Award
2001 DAS WEISSE RAUSCHEN - Nominierung Deutscher Kamerapreis
2002 DAS WEISSE RAUSCHEN - D. Filmpreis: Nominierung Bester Film
2002 DAS WEISSE RAUSCHEN - Max-Ophüls-Preis
2004 KROKO - Deutscher Filmpreis in Silber
2004 DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI - Offizieller Wettbewerb Cannes
2006 DIE ÖSTERREICHISCHE METHODE - 40. Internationale Hofer Filmtage