Hintergrundbild

Maja Beckmann wurde 1977 in Herne geboren.

Von 2001 bis 2013 stand Maja Beckmann als Protagnistin und Publikumsliebling am Bochumer Schauspielhaus auf der Bühne. Trotzdem fand sie genug Zeit für die Arbeit vor der Kamera: Nach ihrer ersten Hauptrolle in einem Kinofilm (DIE ÖSTERREICHISCHE METHODE) war sie in der Kinokomödie EINE INSEL NAMENS UDO zu sehen. 

Auch im Fernsehen kann man Maja Beckmann regelmäßig erleben, ob in Reihen wie "Dr. Psycho", "Wilsberg" und "Tatort" oder in TV-Movies wie "Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen" und "Mongobabe". Zum festen "Stromberg"-Ensemble gehört Maja Beckmann bereits seit der ersten Staffel. 2011 und 2012 bereicherte Maja Beckmann das Ensemble der Sketch-Comedy-Serie "Knallerfrauen". Seit 2013 spielt sie Theater im Ensemble des Staatstheater Stuttgart.