Hintergrundbild

Andreas Menn
, geboren 1973 in Lüdenscheid.

1995 Sommer-Workshop bei Timm Ulrichs. 1996-2001 Diplomstudium an der Kunsthochschule für Medien Köln. Realisation zahlreicher künstlerischer Projekte und filmischer Arbeiten.

Im August 2000 sendet Viva Zwei "Kanalarbeiten", eine Live-Videocollage. Nach Abschluss des Studiums mit "Eatmydiploma", einer Mail&Eat Art Aktion, wendet sich Andreas Menn vermehrt der Filmdramaturgie zu und liefert den Schnitt mehrerer Diplom-, Dokumentar- und Kurzfilme. 2003 - 2006 freier Mitarbeiter bei Viva.

Seit der intensiven Arbeit an dem Episoden-Spielfilm "Die Österreichische Methode" im Jahr 2005/2006 arbeitet Andreas Menn hauptsächlich als Spielfilm Editor. Arbeiten mit Leander Haußmann, Rainer Kaufmann, Marco Kreuzpaintner, Michael Gutmann, Erica von Moeller, u.a.

www.andreas.menn.info